×
Van Dam Estates: GIPE-zertifizierter Immobilienmakler in Südspanien

Pilgerfahrt von San Blas in Santiago

Pilgerfahrt von San Blas in Santiago - Van Dam Estates
12 Januar 2022 Autor: Remco van Drie

Von den Wallfahrten (Romerías), die jedes Jahr in den Gemeinden entlang des Mar Menor stattfinden, ist die von San Blas in Santiago de la Ribera die einzige, die vollständig an Land stattfindet. Andere Romerías in der Region haben immer ein Element des Meeres in ihrem Programm. Die Hommage an diesen Heiligen steht immer auf dem Kalender für den 3. Februar. Wie so oft bei Festen, die lokalen Heiligen gewidmet sind, ist der Beginn der Aktivitäten eher verhalten und manchmal etwas fromm. Später am Tag wird die lokale Bevölkerung durch ungezwungenen Spaß und Unterhaltung entlastet.

Die Figur von San Blas wird verehrt, weil er sich um 1600 mit anderen Mitgliedern des Mönchsordens der Trinatarier in Santiago de la Ribera niederließ. Das Hauptziel des Ordens ist es, Menschen zu helfen, die wegen ihres christlichen Glaubens verfolgt werden. Zu diesem Zeitpunkt war die muslimische Herrschaft in der Region beendet.

Die Feierlichkeiten beginnen um zehn Uhr morgens mit einer Prozession, bei der Santiago ein lebensgroßes Bild des Heiligen auf einem mit Blumen geschmückten Holzthron trägt. Die traditionelle Landkleidung der Prozessionen und eine Hecke von Reitern auf Pferden geben dem Ganzen ein ruhiges Gefühl. Das starke Gemeinschaftsgefühl der Romería und ihr religiöser Charakter wird jedoch regelmäßig durch üppige Musik unterbrochen.

Die Pilgerreise endet an der Kirche San Blas, wo eine Messe im mittelalterlichen Stil aufgeführt wird. Das bedeutet, dass viel zu den Tönen der Volksmusik gesungen wird. Der örtliche Chor von Santiago Apostol tritt während dieses Gottesdienstes immer auf. Wer sich einen Platz in der Kirche sichern will, sollte früh anwesend sein, denn die Kirche ist immer prall.

Nach dem Service werden in den verschiedenen Lagern, die in Santiago eingerichtet wurden, alle Bremsen gelöst. Alle geben sich dann Tanz, Musik, Getränken und der Paella hin, die die Gemeinde kostenlos zur Verfügung stellt.

Ein besonderes Element dieser Romería sind die kleinen goldfarbenen Terrakotta-Figuren von San Blas, die überall zum Verkauf stehen. Die Mini-San-Blas-Figuren hängen an Bändern oder Chören und sollen über dem Bett von Kindern hängen. Die Tradition besagt, dass dies die Jungen vor Kehlkopfentzündung schützt. Menschen, die das lebensgroße Bild von San Blas in Ruhe betrachten möchten, können die nach ihm benannte Kirche besuchen, in der er sich für den Rest des Jahres von der Pilgerreise „ausruht“.

Estoy de acuerdo

Utilizamos cookies propias y de terceros para realizar análisis de uso y de medición de nuestra web para mejorar nuestros servicios. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Para obtener más información aquí.